New Year: Warum warten so wichtig ist

15877770_10206027620889439_1437988715_o

Der letzte Tag 2016. Grund genug für die meisten von uns das Jahr Revue passieren zu lassen und die Erwartungen für das neue Jahr festzulegen. Was ist im letzten Jahr gut gelaufen? Was muss sich für das neue Jahr verändern? Wie werde ich (noch) glücklich(er)?

Es ist sehr wichtig nach vorne zu schauen und Ziele zu haben. Nur so können wir fokussiert sein und an uns arbeiten. Aber eines sollte man nicht vergessen: keine Veränderung kommt über Nacht. Ein Jahreswechsel macht dich noch lange nicht zu einem gesünderen, sportlichen, ausgeglicheneren oder gar glücklicheren Menschen. Wenn du ehrlich auf deine Ziele der vergangenen Jahre zurückblickst, wirst du vermutlich auch feststellen, dass du nicht immer alles schaffen konntest. Auch obwohl es sich zu Beginn des Jahres noch so machbar angehört hat.

Ganz oft vergessen wir Zeit zu investieren, Geduld zu haben und auf die Erfüllung eines Wunsches zu warten. Träume auf die wir uns lange freuen haben einen besonderen Wert für uns. Glückliche Menschen schätzen kleine Dinge viel mehr, weil sie wissen, wie viel Geduld und Arbeit gefordert ist. Das „Sofort“ nimmt den Zauber weg.

Ziele setzen macht Spaß. Es ist wichtig. Bau dir deine Luftschlösser – aber sieh auch die kleinen Meilensteine auf deinem Weg!

img_0810HAPPY NEW YEAR 2017!

 

<a href=“https://www.bloglovin.com/blog/18412227/?claim=f5p55fnrbaq“>Follow my blog with Bloglovin</a>

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s